Steuertermine

Steuertermine sind in den entsprechenden Steuergesetzen geregelt und werden entsprechend von den Finanzämtern umgesetzt. Durch regionale Feiertage kann es jedoch zu geringen Abweichungen der bundesweiten Steuertermine kommen. Diese Abweichungen ergeben aber jeweils kalendarisch spätere Steuertermine, so dass hier der allgemeingültige Grenztermin genannt ist.

Fällt ein Steuertermin auf das Wochenende oder einen Feiertag, ist der darauffolgende Werktag angeführt. Die Zahlungsschonfrist für den jeweiligen Steuertermin beträgt 3 Tage, gilt jedoch nicht für Scheck- oder Barzahler.

Für die Angaben übernimmt die Steuerkanzlei Welsch keine Gewähr.

Steuertermine Deutschland

 

Monat Steuertermin Ende der Zahlungs-Schonfrist Steuerarten
Januar 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)
Februar 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M)
  15. 20. Gewerbesteuer, Grundsteuer
März 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer
April 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)
Mai 10. 15. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M)
  15. 18. Gewerbesteuer, Grundsteuer
Juni 12. 15. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer
Juli 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)
August 10. 14. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
  15. 18. Gewerbesteuer, Grundsteuer
September 11. 14. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer
Oktober 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, Vj)
November 10. 13. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M)
  15. 20. Gewerbesteuer, Grundsteuer
Dezember 11. 14. Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M);
Einkommensteuer, Körperschaftsteuer

M = Monatszahler; Vj = Vierteljahreszahler

Jetzt NEU!
Videopodcasts